Tom´s Blog – Alles ist Energie

Transformation aus dem Quantenfeld heraus!

Unsere Erfolgsverhinderer stecken in unser Zellintelligenz.

Transformationsschritte für ein besseres Leben. Aus dem Nullpunktfeld heraus transformieren und Ziele schneller erreichen.

 

Wer die Transformation noch schneller haben will: Hier geht’s zum Transformationsevent „Rock your Energy

Kennst Du das Gefühl, wenn Du genauestens weißt wo Dein Problem liegt, Du genauestens weißt wo sich die Lösung befindet, Du genauestens weißt, was Du tun musst… und doch verändert sich nichts?

So etwas geschieht, wenn wir außerhalb unserer Zellen nach „Lösung und Problem“ suchen. Durch die Wissenschaft wissen wir allerdings auch, dass wir über die Epigenetik bestimmte Themen „vererbt“ bekommen haben, oder sie ungefragt und ungeklärt zu unseren Themen gemacht haben. 

Wie das? 

 

Weil uns zu Beginn unseres Lebens keiner gefragt hat, ob wir diese oder jene Ansicht über die Welt von unseren Vorfahren so übernehmen wollen. Die meisten Ansichten sind uns quasi einfach übergestülpt worden – und damit auch das mit ihnen verbunden Problem, dass an ihnen haftet. 

„Wem gehört das Thema?“ ist eine Frage, mit der wir sehr, sehr schnell feststellen können, ob das vorstehende Thema überhaupt unser eigenes ist, oder wir es ungefragt, ungeprüft übernommen haben. 

 

Eines ist klar: Wir Menschen sind unterschiedlich!

Während die einen von etwas weg wollen, wollen die anderen zu einem Ziel hin. 

 

Doch egal ob wir ein Problem bewältigen oder ein kleines oder großes Ziel erreichen wollen, wir übersehen all zu oft die in uns unbewusst angelegten „Programme“, die das jeweilige Vorhaben unterstützen oder sabotieren. 

 

Wollen wir als Beispiel als Unternehmer/in erfolgreich sein, tragen jedoch das unbewusst übernommene Programm „Unternehmer sind Menschen, die andere ausnutzen (und das wollen wir ja nicht)“, wird das Programm immer dann anspringen, wenn wir einen Schritt in diese Richtung machen. 

Die Folge: Wir scheitern… Und weil wir vermeintlich scheitern gibt es in der Regel zwei Verhaltensweisen:

1. Aufgeben, weil wir uns selber erzählen, dass wir zum/zur Unternehmer/in nicht gemacht sind und besser 9to5 für jemanden Arbeiten, der seine Ziele einfach realisiert, frei nach dem Motto, „ich wusste, ich kann das nicht, weil ich ja aus dieser oder jener Familie komme und wir noch nie Unternehmer hervorgebracht haben. Alle hatten Recht, ich bin nicht gut genug“. PS: Triggert Dich das gerade, dann trägst auch Du dieses oder ein ähnliches Programm mit Dir herum.

2. Wir arbeiten härter, länger, rackern und „ackern uns zum Tode“, um unser Ziel zu erreichen. Ja mit Gewalt kann es auch gehen, aber fühlt isch das leicht an? Macht das Spaß? Wieviel Unternehmer kennst Du, die 60-70 Stunden für ihre Träume ackern und sehr wahrscheinlich viel Geld haben, aber kaum mehr ein Leben haben, dass sie mitbekommen?

 

Es darf aber auch leicht sein – wenn wir es uns erlauben. „Wieder so ein unbewusstes Programm, sich Dinge zu erlauben, ja sich sogar Leichtigkeit erlauben. Haben doch alle immer gesagt „Erfolg muss hart erarbeitet sein“ (noch ein Programm)

 

Wieviele dieser Programme sabotieren Dein Leben? Halten Dich von Deinem Traumleben ab?

Die Hauptaufgabe besteht darin, diese und weitere Sabotageprogramme und energetischen Blockaden zu finden, zu transformieren und aufzulösen. Genau das machen wir im Online Workshop Rock your Energy und in unseren tiefergehenden Premiumworkshops.

 

Hier kannst Du Dich zum 2 Stunden Onlineworkshop Rock your Energy anmelden: Hier Ticket buchen

 

 

Wenn Du an persönlicher Weiterentwicklung interessiert bist, dann kommst Du an Energywork nicht mehr vorbei, wenn Du vollständig Glaubenssätze auflösen und unbewusste Verhaltensmuster vollständig und endgültig ablegen willst. 

Bei uns bekommst Du die am schnellsten, transformierenden Events! Dafür stehe ich mit meinem Namen!

 

Starte hier: Jetzt an Rock your Energy teilnehmen!

 

 

Unser Erfolgsverhinderer steckt in unserer Zellintelligenz.

Transformationsschritte für ein besseres Leben. Aus dem Nullpunktfeld heraus transformieren und Ziele schneller erreichen.

Als Business-Schamane treffe ich immer häufiger auf Menschen, die sich selbst durch ihre Glaubensmuster und Ängste privat und beruflich begrenzen. In diesem Beitrag zeige ich Methoden auf, die uns dabei unterstützen, wirklich unser volles Potenzial zu leben.

Wir Menschen sind unterschiedlich.

Die einen wollen Schmerz vermeiden, also von einem Thema davonkommen. Die anderen wollen Ziele erreichen, die Fülle des Lebens leben. Um kein Opfer der Umstände zu sein, sind folgende Punkte von besonderer Wichtigkeit:

Egal ob wir ein Ziel erreichen oder ein großes Problem bewältigen wollen, wichtig ist es, in die eigene Neutralität zu kommen und das vermeintliche Thema links liegen zu lassen. Das heißt, die jetzige Situation anzunehmen.

Um wirklich nach Vorne zu kommen, ist ein starkes Selbstvertrauen von Nöten. Die Verbindung zum eigenen Selbst und zum höheren Selbst erlaubt mehr Möglichkeiten. Eine Grundvoraussetzung das eigene Leben lebenswert zu leben, ist ein stärkendes Selbstbild in Bezug auf Selbstliebe, Selbstwert und Selbstanerkennung.

Im Beruflichen gibt es zwei Hebelkräfte: Die eigene Positionierung und das eigene Mindset. Hierzu empfehlen wir Caochings, Mentoring und den Online Kurs in der Gerardo-Laempe-Akademie.

Die Hauptaufgabe besteht darin, die hinderlichen Glaubenssätze und energetischen Blockaden zu erkennen und gleichzeitig zu transformieren. Dies geschieht durch Erkenntnis und mit Hilfe eines Coaches und Mentors.